Titelbild mit Logo und Haus
Direkt zum Seiteninhalt

Jagdbrennerei


Warum nennen wir uns eigentlich Jagdbrennerei?

Die Jagd spielt in unserer Familie eine sehr wichtige Rolle und wurde uns durch unsere Vorfahren und deren Jägerblut weitervererbt. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Familie.
Da wir der Meinung sind, dass Jagen nicht gleich Töten bedeutet, ist die Jagd für uns kein Hobby, sondern harte Arbeit, die wir aber sehr gerne verrichten. Doch bei uns gehört auch unsere wunderschöne Kraichgauer Hügellandschaft, ein Vogel, den wir selten sehen oder ein Blume, die wir noch nie sahen, zu Jagd dazu.
Und als wir 1996 unsere Brennerei errichteten, nannten wir sie natürlich Jagdbrennerei. Im Winter, d.h. im November, Dezember und Januar, haben wir uns vorgenommen, ab der Halbmondphase bis zum Vollmond keinen Alkohol zu brennen, ebenso an den Wochenenden, an denen wir auf Drück- und Treibjagden eingeladen sind.
Und deswegen nennen wir uns Jagdbrennerei!

Interessieren Sie sich für unsere Produkte?
Ihre Bestellungen für unsere Obstbrände und Liköre nehmen wir jederzeit entgegen
telefonisch
07260-590

oder per



Reh im Wald
Ein Wildschein im Wald
Copyright 2018, Jagdbrennerei Huber, Alfred Huber
Zurück zum Seiteninhalt